News

Für ein gerechtes Oberösterreich

Liste aller Nachrichten

Europa Stammtisch in Ottensheim

Die SPÖ Ottensheim und Abgeordneter zum Nationalrat Alois Stöger luden zum gemeinsamen Stammtisch. Das Treffen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus Ottensheim und den Nachbargemeinden stand ganz im Zeichen der bevorstehenden Europa Wahl am 26. Mai. Unter dem Motto Demokratie braucht einen Rahmen, erklärte Abgeordneter Stöger kurz wie wichtig der europäische Rahmen für die Sicherheit […]

weiterlesen
9. Mai 2019

Frühlingsempfang der SPÖ Frauen Urfahr-Umgebung in Altenberg bei Linz

Die SPÖ-Frauen Urfahr Umgebung luden zum traditionellen Frühlingsempfang in Altenberg bei Linz. Bezirksfrauenvorsitzende Beverley Allen-Stingeder begrüßte gemeinsam mit gut 100 Gästen den Frühling 2019. Höhepunkt des Abends war das Musik-Kabarett „Frau 4.0 – Fliag, Hendl, fliag“ der TurboRosinen. Sie stellten die Frage: Was passiert alles in einem Frauenleben? Karrierefrau. Mutter. Liebhaberin. Putzfrau. Ehefrau. Sexgöttin. Emanze. […]

weiterlesen
2. Mai 2019

Ein topaktuelles Thema wurde in Gallneukirchen präsentiert!

Kathrin Quatember stellte in ihrem aufrüttelnden und informativen Vortrag am 5. April in Gallneukirchen ihre Studie zu rechten Medien in Oberösterreich vor. Die renommierte Historikerin, Erwachsenenbildnerin und Bloggerin kam auf Einladung der SPÖ Gallneukirchen und der SPÖ Bezirksbildung in die Räumlichkeiten der Fachschule für Sozialbetreuungsberufe. Diese Veranstaltung stieß nicht zuletzt wegen der kürzlich aufgedeckten Verflechtungen […]

weiterlesen
8. April 2019

„Damit Wohnen in Urfahr-Umgebung wieder leistbar wird: SPÖ startet Aktionsmonat“

Wohnen ist teuer. Viel zu teuer! Vor allem junge Menschen können sich eine Wohnung heutzutage kaum noch leisten. Mehr als ein Viertel der Bevölkerung muss mehr als die Hälfte des Einkommens allein fürs Wohnen ausgeben. Da bleibt nur mehr wenig Geld zum Leben. Der SPÖ-Landtagsklub setzt sich deshalb konsequent für leistbares Wohnen ein. Urfahr-Umgebung braucht […]

weiterlesen
31. März 2019

Abfallwirtschaft – ein Fleckerlteppich sorgt für Ärger

Viele Gemeinden diskutieren aktuell die Entwicklung ihrer Müllentsorgung. Dabei geht es um Mülltourismus, Fehlwürfe, Kostensicherheit, die Rolle des Bezirksabfallverbandes (BAV) und einen Fleckerlteppich an Lösungen. In Urfahr Umgebung sind die Möglichkeiten, wie die Müllentsorgung geregelt ist sehr vielfältig. Bei der Haussammlung gibt es die klassische Mülltonne aber auch Papiertonnen, den Gelben Sack und Biotonnen sind […]

weiterlesen
21. März 2019

Volksschule Waxenberg und Kindergarten Traberg müssen erhalten bleiben!

Die geplante Zusammenlegung der Volkschulen und Kindergärten in  Traberg und Waxenberg verwundert und verärgert die Menschen in der Gemeinde Oberneukirchen. Inge Hinterhölzl, Vorsitzende der SPÖ Oberneukirchen: „Nachdem es gemeinsam gelungen ist, sowohl in Waxenberg, Traberg und Oberneukirchen neues Bauland für unsere jungen Gemeindebürger zu schaffen und damit eine spürbare Aufbruchsstimmung erzeugt wurde, kann es doch […]

weiterlesen
21. März 2019

Hannes Heide Spitzenkandidat der SPÖ Oberösterreich für das EU-Parlament beim Besuch in Urfahr Umgebung: „Als Bürgermeister habe ich engen Kontakt zu den Menschen, ich kann die EU und die Menschen zusammenbringen“

Hannes Heide, Bürgermeister aus Bad Ischl wird sich am 26. Mai als sozialdemokratischer Kandidat der EU-Wahl in Österreich stellen. Heide ist überzeugt, dass die EU wieder näher zu den Menschen rücken und in den Regionen sichtbar und spürbar werden muss. Beim Besuch der SPÖ Urfahr Umgebung betont Heide „Wir müssen uns drauf besinnen, dass die […]

weiterlesen
18. Februar 2019

Kinderfasching der SPÖ Oberneukirchen

Mit Musik, Spielen und süßen Krapfen feierten am Sonntag, 3. Februar zahlreiche Kinder und ihre Eltern Kinderfasching in Waxenberg in der Gemeinde Oberneukirchen. Dazu eingeladen hatte die Ortsgruppe der SPÖ, die gemeinsam mit den Kinderfreunden einen lustigen Nachmittag mit vielen Spielen für die kleinen Faschingsnarren organisiert hatte. Fotos: SPÖ Oberneukirchen 

weiterlesen
6. Februar 2019

Bundesregierung streicht die Möglichkeit von Außenkursen für Fahrschulen

Künftig soll jeder Standort an dem Führerscheinkurse angeboten werden eine Fahrschulbewilligung haben. Das schadet vor allem kleineren Fahrschulen im ländlichen Raum, diese werden durch den Entfall von Außenkurse benachteiligt. Auf Widerspruch seitens der SPÖ stößt der Vorschlag der Bundesregierung, wonach in Zukunft die so genannten Außenkursbewilligungen für Fahrschulen entfallen. Die Bundesregierung will mit dieser Änderung […]

weiterlesen
24. Januar 2019

Rückmeldungen unzufriedener Busbenützer steigt

Nach den Schneechaos Tagen Anfang Jänner steigen die Rückmeldungen der unzufriedenen Busbenutzer im Bezirk Urfahr Umgebung über die Informationspolitik des Verkehrsverbundes an. Nachdem am Sonntag dem 13. Jänner die B126 zwischen Zwettl und Glasau aus Sicherheitsgründen gesperrt werden musste, nahm der Linienbus die Umleitung über Sonnberg. Es dauerte nicht lange und die Feuerwehren mussten ausrücken, […]

weiterlesen
24. Januar 2019

SPÖ Bezirksvorsitzender Alois Stöger fordert Unterstützung: Voller Einsatz für 400 junge Menschen ohne Ausbildung in Urfahr Umgebung

Sozial- und Wirtschaftspolitiker sind sich einig: Junge Menschen brauchen eine fundierte Ausbildung. Nur so können sie in der Arbeitswelt bestehen und ein selbstbestimmtes Leben führen. Außerdem werden sie als Fachkräfte dringend benötigt. Für ungelernte Kräfte wird es in der hochspezialisierten Arbeitswelt hingegen immer schwerer. Im Bundesländervergleich hat Oberösterreich großen Aufholbedarf, wenn es darum geht, den […]

weiterlesen
28. Dezember 2018

Das Parlamentsjahr endet mit einem Sack voll Geschenken für Unternehmer auf Kosten der Menschen in Österreich

Nationalrat und SPÖ Bezirksvorsitzender Alois Stöger nach der letzten Parlamentssitzung im heurigen Jahr: „Die Regierung will, dass die Sozialversicherung nicht mehr funktioniert. Mir ist es wichtig, den Menschen näherzubringen, wie sich die Gesetze rund um die Zerschlagung der Sozialversicherung auswirken. Das neue Sozialversicherungs-Organisationsgesetz bedeute das Ende der demokratischen Selbstverwaltung, betont Alois Stöger im Rahmen der […]

weiterlesen
13. Dezember 2018