SPÖ Bezirksorganisation Urfahr/Umgebung

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Bildungsveranstaltung am 18. April 2018 im GH Bergmayr in Walding

19. April 2018

Bildungsveranstaltung am 18. April 2018 im GH Bergmayr in Walding

Am 18. April lud der Bezirksbildungsausschuss der SPÖ Bezirksorganisation Urfahr-Umgebung zu einer Veranstaltung zum Thema „Die Vorhaben der Schwarz-Blauen Bundesregierung im Bildungsbereich und ihre möglichen Auswirkungen auf Schüler, Lehrer, Eltern und Lehrlinge!“ in das Gasthaus Bergmayr nach Walding. Trotz des schönen Wetters konnte Bezirksbildungsvorsitzender Vzbgm. Mario Moser-Luger zahlreiche interessierte Gäste begrüßen.

Die Vortragende Mag.a Bernadette Hauer – Abteilungsleiterin in der AK Oberösterreich für den Bereich Bildung, Jugend und Kultur – überzeugte durch Fachkompetenz und erörterte die vielen im Regierungsprogramm geplanten Verschlechterungen durch die Bundesregierung im Bildungsbereich.

Bei der anschließenden Diskussion wurde klar, dass dieses Thema hochaktuell ist und die Bevölkerung die Befürchtung hat, zukünftig ein 2 Klassen-Bildungssystem zu haben……..nämlich eines für  „Wohlbetuchte“ und eines für das „normale“ Fußvolk.

Auch die SPÖ Bezirksfrauenvorsitzende und Ortsparteivorsitzende von Puchenau, Mag.a Beverley Allen-Stingeder, sowie die neue Bezirksvorsitzende des Pensionistenverbandes Elisabeth Neulinger waren bei dieser Veranstaltung anwesend und folgten den spannenden Ausführungen der Referentin.

Bild: SPÖ
Bildtext v.l.n.r.: Elisabeth Neulinger, Referentin Mag.a Bernadette Hauer, Bezirksbildungsausschussmitglied Regina Penninger, Bezirksbildungsvorsitzender Vzbgm. Mario Moser-Luger und SPÖ Bezirksfrauenvorsitzende Mag.a Beverley Allen-Stingeder

 

Social Media Kanäle

Nach oben