SPÖ Bezirksorganisation Urfahr/Umgebung

Möglichkeiten, wie du die SPÖ unterstützen kannst

Mitmachen

Taten setzen statt Jammern!

14. November 2016

Taten setzen statt Jammern!

Taten setzen statt Jammern! Gemeindevertreter der SPÖ UU fordern runden Tisch gegen das Pendlerchaos. Die zuletzt wieder an Brisanz zugelegte Diskussion um Maßnahmen zur Verbesserung der Stausituation an den nördlichen Stadteinfahrten von Linz ruft nach Maßnahmen. Bis dato war die Diskussion von gegenseitigen Schuldzuweisungen geprägt, die ein unglückliches Bild abgeben und den Menschen sprichwörtlich keinen Millimeter helfen. „Die von Nationalrat Hammer ins Leben gerufene Pendlerallianz versteht sich als reine ÖVP-Initiative. Ihr fehlt jegliche Überparteilichkeit. Nach Jahren jetzt eine Ausweitung um andere Fraktionen und Interessensvertretungen anzukündigen ist mehr als scheinheilig. Mit uns hat noch nie jemand in diese Richtung gesprochen“, so der SPÖ Gemeindevertreter Bezirksvorsitzende VzBgm. Claus Putscher aus Walding. „Was es braucht ist ein runder Tisch mit Vertretern aus allen Parteien und sämtlichen Anrainergemeinden sowie den zuständigen Ressortleitern aus Stadt und Land“ sind sich Bgm. Franz Allerstorfer (Feldkirchen), VzBgm. Claus Putscher, Helmut Mitter (beide Walding), VzBgm. Gerhard Hintringer (Steyregg), Beverley Allen-Stingeder (Puchenau) und Herbert Enzenhofer (Zwettl) sicher. Zu diskutieren sind kurzfristige wie langfristige Maßnahmen, die eine Verbesserung der Situation mit sich bringen. Dazu gehören beispielsweise:

Die Stadt Linz verhöhnt seit Jahren die Anliegen der Pendler. Mit den jüngsten Aussagen des neuen Verkehrsstadtrates Hein hat die Diskussion einen vorläufigen Höhepunkt erreicht. „Nicht zuletzt durch den Abriss der Eisenbahnbrücke hat sich die Situation ohnehin intensiviert, daher ist ein runder Tisch mit klarem Fahrplan zur Entscheidungsfindung das Mindeste, was sich die Pendler erwarten können! Gehen wir also endlich gemeinsam diesen Weg“, fordern die SPÖ-Bezirkspolitiker nachdrücklich!

Bild-Unterschrift: v.l.n.r. Helmut Mitter, VzBgm. Claus Putscher, Beverley Allen-Stingeder, Herbert Enzenhofer, Bgm. Franz Allerstorfer, VzBgm. Gerhard Hintringer

Social Media Kanäle

Nach oben